FRanQuette

 

 

Höhenwachstum

stark wachsend

Baumkrone

Sehr groß

Blütezeit / Blattaustrieb

spät blühend, der Beginn der Vegetation und die Blüte beginnen. Geeignet für Gebiete mit niedrigen Wintertemperaturen und späten Frühlingsfrösten.

Nusssorte

protandrisch (die männlichen Blüten erscheinen vor den weiblichen)

Selbstbestäubend

nein

Befruchtersorten

gute Befruchtersorte für Chandler und Lara

Fruchtansatz

terminal tragend, aber trotzdem hohe Erträge

Fruchtbehang

Nach etwa 4-5 Jahren

Früchte

mittelgroß (9-12 g), ca. 28-32mm, kugelige Nuss.

Fruchtwand (die Schale bzw. das Perikarp)

Etwas knubeligge Schale, stark gefurcht, klassisches Aussehen

Fruchtkern

Schön heller Kern, löst sich leicht aus der Schale, ausgezeichneter Geschmak Geschmack

Erntezeitpunkt

Ende September / Anfang Oktober

Fettgehalt in Nüssen

65%

Kernanteil

45%

Winterhärte

sehr gute Frostbeständigkeit

Spätfrost

sehr gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Spätforst

Krankheitsanfälligkeit

gute Widerstandskraft gegenüber Anthraknose und Bakterienbrand (auf sauren Böden anfälliger)